0

Auswanderer-Schicksale in Amerika (1873-1912): Die in die Fremde zogen

Auch erhältlich als:
34,90 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783863473006
Sprache: Deutsch
Umfang: 256 S.
Format (T/L/B): 1.6 x 21.5 x 13.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2012
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Anfang des 20. Jahrhunderts: Eine Familie, ein Ehepaar und ein Junggeselle aus Dänemark machen sich auf den Weg in das größte Abenteuer ihres Lebens. Ihr Ziel ist immer dasselbe: Nordamerika, die noch unbekannte und scheinbar traumhafte neue Welt. Die Gründe für diese Entscheidung und ihre Erfahrungen, die sie auf der Reise und während ihrer Zeit dort sammelten, haben sie in Briefen und Tagebucheinträgen niedergeschrieben. Karl Larsen hat die Aufzeichnungen in diesem Werk zusammengefasst. Er schickt den Leser in diesem Werk mit auf eine spannende Reise nach Amerika und Kanada und lässt ihn die aufregenden Abenteuer und schweren Schicksale der Auswanderer hautnah miterleben. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe in Frakturschrift von 1913.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sachbücher/Geschichte/Biographien, Autobiographien"

Alle Artikel anzeigen