0

Windows Server für Dummies

eBook - Für Dummies

24,99 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783527819065
Sprache: Deutsch
Umfang: 480 S., 82.97 MB
Auflage: 1. Auflage 2021
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Ganz gleich, ob Sie Einsteiger oder Umsteiger sind: Dieses Buch verschafft Ihnen einen guten Einblick in Windows Server und die Möglichkeiten, die Ihnen das komfortable und flexible Serverbetriebssystem von Microsoft gibt. Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie das Betriebssystem installieren, aktivieren und einrichten, wie Sie Rollen und Features anlegen und verwalten, wie Sie eine Domäne erstellen und betreiben, wie Sie DNS und DHCP einrichten, wie Sie mit Hyper-V virtualisieren und vor allem wie Sie Ihre Daten sichern und die Prozesse überwachen. Willkommen in der Windows-Server-Welt!

Inhalt

Über die Autoren 7Einführung17Über dieses Buch 17Was Sie nicht lesen müssen 18Törichte Annahmen über den Leser 18Wie dieses Buch aufgebaut ist 18Teil I Die Grundlagen des Windows-Servers 19Teil II Einrichtung und wichtige Rollen 19Teil III Das richtige Leben: Windows Server im Einsatz 19Teil IV Der Top-Ten- Teil 20Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 20Wie es weitergeht 20Teil I: Windows-Server- rundlagen 23Kapitel 1 Windows-Server- Grundlagen 25Das kleine 1x1 der Server 25Hardware-Anforderungen 27Hardware Compatibility List HCL 29Darf es ein bisschen mehr sein? Sizing des Servers 30Kapitel 2 Wer zählt die Versionen und Editionen?33Server-Geschichte: Windows NT Server bis 2019 33Windows Server 2019: Neuerungen und Vorteile 35Editionen, Versionen und Service-Kanäle 36Andere Welten (1): Windows-Subsystem für Linux 37Andere Welten (2): Container, Docker, Kubernetes 39Windows Server 2022 die kommende Generation 40Kapitel 3 Cloud und lokal43Installation: Cloud oder lokal? 43Windows Server in der Azure Cloud 44Alternative Cloud-Anbieter und deren Anbindungen 46KAMP DHP 47VPN-Zugriff in die Cloud 52Kapitel 4 Fenster oder Konsole?55Windows-Oberfläche versus Kommandozeile 55Was die Eingabeaufforderung so kann 57Kommandozeile: Arbeiten direkt »am Prompt« 59Kapitel 5 PowerShell und der Server61Wichtige PowerShell-Grundlagen 62Begriffe und Besonderheiten der PowerShell 63Erste Schritte zum eigenen Skript 67Einige Informationen zu Objekten 67Wichtig für viele Zwecke: Vergleichsoperatoren 70Verzweigungen und Schleifen 73Wie Sie ein Skript »zum Laufen« bringen 78PowerShell in der Server-Verwaltung einsetzen 80Prozesse finden und überwachen 80Drucker im Griff behalten 83Das Netzwerk und dessen Geräte 86Teil II: Einrichtung und wichtige Rollen 93Kapitel 6 Installation von Windows Server95Die Frage nach dem Boot-Medium 95Schritt für Schritt: die Installation 97Alternative: Core-Server installieren 101Kapitel 7 Active Directory105Was ist überhaupt ein Active Directory? 106Grundbegriffe rund um das Active Directory 107Installation einer Active-Directory- Domäne 108Erste Benutzer und Computer 113Administrative Konten 118Weiteren Domänencontroller in einer Domäne installieren 121Replikation 126Betriebsmasterrollen 128Entfernung eines Domänencontrollers 130Active-Directory- Verwaltung über den Client 132Active-Directory- Papierkorb 133Active-Directory- Verwaltungscenter 134Gruppen, Benutzer, Container und OUs 136Erstellung von Gruppen 138Benutzer Gruppen zuweisen 140Benutzerkontentypen 143Standardbenutzerkonten und Gruppen 143Rechte und Privilegien 145Kapitel 8 DNS und DHCP147Grundlagen der Namensauflösung 147Basiseinrichtung des DNS-Server- Diensts 150DNS-Konfiguration 155DNS-Stammhinweise wiederherstellen 157Verwalten von DNS-Einträgen 158Anlage einer Reverse-Lookupzone 159Anlage eines Hosteintrags 160Primärer und sekundärer DNS-Server 161Zoneneigenschaften 165Batch-Export von DNS-Einträgen 168Microsoft-DNS- Server- Historie 170Allgemeine DNS-Sicherheit 172DNS absichern mit DNSSEC und DANE 172Konfiguration von DNSSEC 173Grundlagen von DHCP 178APIPA 179Installieren eines DHCP-Servers 180DHCP-Reservierungen 183DHCP-Optionen 186DHCP-Failover 187IPAM 190Kapitel 9 Speicherdienste Datei-Server195Platten und Storage 196RAID, iSCSI-Zielserver und iSCSI-Initiator 196iSCSI-Zielspeicheranbieter 201Server für NFS 203Freigaben, Datei-Server, Ressourcenmanager 207Datendeduplizierung 214DFS-Namespaces 217DFS-Replikation 219Grundlagen zu BranchCache für Datei-Server 221Grundlagen zu Arbeitsordnern 223Kapitel 10 Erweiterte Ressourcenfreigaben225Versteckte und administrative Freigaben 225Dateifreigaben organisieren 228Laufwerkfreigabe per Gruppenrichtlinie zuordnen 228Lassen Sie sich nicht ausschließen 230Vor Blicken schützen ABE 231Dynamic Access Control 233Prüfung des effektiven Zugriffs 241Kapitel 11 Hyper-V245Virtualisierung: Begriffe und Bestandteile 245Vorteile beim Einsatz von Hyper-V 246Einrichtung der Hyper-V- Rolle 247Hyper-V konfigurieren 250Manager für virtuelle Switches 254Einrichten eines virtuellen Switches 255Virtueller Switch und die PowerShell 257Kapitel 12 Virtuelle Computer einsetzen 261Anlegen einer virtuellen Maschine 261Konfiguration der virtuellen Maschine 266Kapitel 13 Windows und Linux als Gastsystem277Virtuelle Computer mit der PowerShell im Griff 283Ein genauerer Blick auf die Prüfpunkte 285Erstellen eines Prüfpunkts 286Anwenden eines Prüfpunkts 288Löschen eines Prüfpunkts 290Ubuntu-Linux als Gastsystem 291Kapitel 14 Druckdienste297Begrifflichkeiten 299Installation von Druck-und Dokumentendiensten 301Druckerserver in der Druckerverwaltung hinzufügen 305Arbeiten mit Druckfiltern 305Drucker in der Druckerverwaltung hinzufügen 307Drucker bereitstellen 311Drucker im-und exportieren 313Druckaufträge im Spooler ansehen 314Line Printer Daemon und Line Printer Remote 315Druckertreiberisolation 316Internetdrucken 317Teil III: Windows-Server im Einsatz 321Kapitel 15 Domänen-Beitritt323Vorbedingungen für den Domänen-Beitritt 323Einbinden in die Domäne 327Offline einer Domäne beitreten 329Gruppenrichtlinien 333Gruppenrichtlinienobjekt verknüpfen 338Gruppenrichtlinienobjekt löschen 339Gruppenrichtlinien und Gruppen 340WMI-Filter 342WMI Query Language 344Zielgruppenadressierung 346Administrative Vorlagen 349Central Store 351Handlungsempfehlung für Gruppenrichtlinien 352Praktische Empfehlungen 354Anmeldung am Computer verweigern 354Desktophintergrundbild festlegen 357Sicherheitsrelevante Gruppenrichtlinien 359Standardbrowser per Gruppenrichtlinie 362Office-VBA per Gruppenrichtlinie ausschalten 363Softwareinstallation per Gruppenrichtlinie 365Entfernen eines Pakets und Updates 367Loopback 368Programme per GPO sperren 368Troubleshooting für Gruppenrichtlinien 370Kapitel 17 Überwachung des Server-Betriebs373Der Server-Manager 373Verwalten des lokalen Servers 377Lokalen Server konfigurieren 379Überblick über das Tools-Menü 381Kapitel 18 Das Windows Admin Center385Was ist das Windows Admin Center (WAC)? 385Installation 387Konfiguration und erster Einsatz 390Grundsätzliche Einstellungen und Erweiterungen 394Weitere Einstellungen und Features 399Kapitel 19 Windows-Server- Updates405Einstellungen und Features für die Updates 406Update-Richtlinien verändern 414Update-Einstellungen mittels sconfig ändern 416Kapitel 20 Backup419Grundlagen der Sicherung und Wiederherstellung 420Windows-Server- Sicherung 422Einrichten von Backup-Jobs 423Recovery-Medium nutzen 425Einzelne Dateien wiederherstellen 426Worum handelt es sich beim Azure-Backup- Dienst? 427Kapitel 21 Ausfälle und deren Vermeidung431Vermeidung von Ausfällen 432Windows aktuell halten 433Applikationen aktuell halten 434RAM-Test 435Festplattenspeicherplatz beachten 436Monitoring 437PRTG 438Nagios und Nagios XI 438Syspectr 439Kapitel 22 Fernzugriffe441Konsolenzugriffe 442Microsoft Management Console (MMC) 445Remote Desktop (RDP) 446Dritthersteller-Tools 447Kapitel 23 Troubleshooting451Erst die Ereignisanzeige dann der Rest! 453Eigene Dokumentationen 454Server-Manager als Hilfestellung 455IPv6 unterdrücken 456Wo finde ich Unterstützung? 458Teil IV: Der Top-Ten- Teil 461Kapitel 24 Die 10 besten Server-Tools463Veeam Backup& Replication Community Edition 463AD Replication Status Tool 463Specops Password Auditor für Active Directory 463Winscp 463Microsoft Security Compliance Toolkit 1 0 (SCT) 464WiseDateman Password Control 464WireShark 464RSAT 464SysMon 464SysInternals Suite (komplett) 464Stichwortverzeichnis 467

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.